"Vanity Fair" Best-Dressed-Liste 2014

"Vanity Fair" kürt die Elegantesten

Die "Best Dressed"-Liste 2014

Die Zeitschrift "Vanity Fair" veröffentlichte Liste der bestangezogensten VIPs des Jahres.

Karl Lagerfeld, Cate Blanchett und Herzogin Kate gehören für die Zeitschrift "Vanity Fair" zu den elegantesten Menschen der Welt. Alle tauchen auf der Liste der bestgekleideten Prominenten auf, die das New Yorker Modemagazin jedes Jahr veröffentlicht.

Adel spielt modisch vorne mit
Neben Kate, der Frau von Prinz William, und Kronprinzessin Mary von Dänemark gefiel den Redakteuren auch Königin Maxima der Niederlande. Auch der König von Bhutan wird in der Liste geführt. Unter den Damen ist die Schauspielerin Michelle Dockery ("Downton Abbey"), obwohl sie als Lieblingskleidung einfach "Jeans" nennt. Lupita Nyong'o ("12 Years a Slave") antwortete auf die Frage nach ihrer Lieblingsboutique: "Keine. Ich mag Einkaufen nicht." Bei Blanchett wurde vor allem die Armani-Robe hervorgehoben, die sie bei den Golden Globes getragen hatte.

"Barney" und "Sherlock Holmes"
Mit Colin und Livia Firth war ein Ehepaar dabei. Ansonsten wurden bei den Männern Benedict Cumberbatch ("Inside Wikileaks"), Hutträger Pharrell Williams und Künstler Jeff Koons geführt - ebenso wie Neil Patrick Harris, der "Barney" aus "How I Met Your Mother". Auf die Frage nach seiner Lieblingskleidung sagte er: "Ich verbringe viel Zeit damit, wundervolle Unterwäsche zu suchen." Seine Lieblingsmarke sei perfekt konzipiert, "um meine edlen Teile zu ehren, ohne sie zu zerquetschen".

Diashow: Die "Best Dressed" 2014

Emma Watson

Königin Maxima

Kronprinzessin Mary von Dänemark

Audrey Gelman

Michelle Dockery

Beatrice Borromeo

Lupita Nyong'o

Herzogin Kate

Cate Blanchett

Karlie Kloss

Emmy Rossum

Livia und Colin Firth

Karl Lagerfeld

Henrik Lundqvist

Neil Patrick Harris ("Barney")

Pharell Williams

Jeff Koons

Benedict Cumberbatch

Der König von Bhutan

Vito Schnabel