Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Top 10

Die 'Best Dressed' des Opernballs 2019

Österreichische Star-­Designer haben am Opernball die Nase vorne.

Ob elfenhaft wie Top-Model Barbara Meier, divenhaft wie Opern-Star Anna Netrebko oder verführerisch wie Victoria Swarovski – die Promi-Ladys überstrahlten in ihren Roben den 63. Wiener Opernball. Dabei setzten die VIPs hauptsächlich auf die Qualität der österreichischen Star-Designer. So betraute etwa Ballorganisatorin Maria Großbauer Fashion-Star Lena Hoschek und Thomas Kirchgrabner mit der Anfertigung ihrer opulenten Robe. Gleich mehrere ­Ladys – darunter Clivia Treidl – wurden von Silvia Schneider ausgestattet. Als charmanter Stargast von Baulöwe Richard Lugner brachte Elle Macpherson gekonnt ein Stück Hollywood-Glamour in die Wiener Staatsoper. Sie trug eine dramatische Robe des britischen Labels Nevana.

Hier die schönsten Roben des Abends

Diashow: Best Dressed - Opernball 2019

Best Dressed - Opernball 2019

×

    Vorhang auf hieß es aber auch für alle am Red Carpet beim großen Schaulaufen: Alle Roben zum Durchklicken

    Diashow: Opernball 2019 - Alle Roben

    Opernball 2019 - Alle Roben

    ×

      Conchita als Aufreger Nummer eins

      Mit Glatze und ­Life-Ball-Outfit in der Oper: Schon letzten Samstag schockte Conchita (30) beim Grazer Tuntenball mit einer Glatze. Beim Opernball, den sie gestern als Stargast von ÖVP-Justizminister Josef Moser besuchte, legte unsere ESC-Queen gestern sogar noch deutlich drauf. Schon wieder ein Oben-ohne-Auftritt! Dazu trug Conchita eine weiße Robe von Juergen Christian Hoerl mit mega-tiefem Ausschnitt und Blick auf den trainierten Body.

      Falscher Ball?
      Eine Fast-nackt-Show wie am Life-Ball. Für den Opernball aber doch etwas zu gewagt: Fragende Blicke am Red Carpet? „Hat sich die verlaufen!“ Applaus gab’s dafür auf Instagram:„Gänsehaut“ oder sogar „Heirate mich!“ Kein Ball-Auftritt wurde je so diskutiert.

      © Instagram