Der tiefste Red Carpet-Ausschnitt aller Zeiten

Kate Hudson

Der tiefste Red Carpet-Ausschnitt aller Zeiten

Einen Kinoerfolg hatte Kate Hudson schon seit Längerem nicht zu feiern. Dafür lässt die Aktrice keine anderen Partygelegenheiten aus. Goldie Hawns Tochter ist Dauergast bei diversen Awardshows und Gala-Abenden. Ihre Looks: stets freizügig. Bei der gestrigen 'Glamour Woman of the Year'-Preisverleihung in London sorgte die 34-Jährige mit ihrem XXL-Dekolletee für hochgezogene Brauen. Die schmalen Textilstreifen ihrer J.Mendel-Robe gehen nur knapp als ‚Oberteil‘ durch. Da schaute sogar ihre Begleitung Mama Goldie ein wenig verdutzt drein.

'Zeig her den Body!'
Warum Hudson diesen riskanten Look wagte, lässt sich womöglich mit einem kurzen Blick auf ihre Bauchgegend begründen. Die Schauspielerin ist ein wahrer Fitness-Freak, der viel Zeit und Energie in den Körper steckt. Damit sich die Workout-Qualen auch wirklich lohnen, wird bei den Textilien gespart. Ob das dann noch elegant wirkt, ist allerdings eine andere Frage...

Wir dürfen vorstellen: Das wohl tiefste Dekolletee seit es Red Carpet-Auftritte gibt:

Diashow Kate Hudson mit XXL-Dekolletee

Kate Hudson

Kate Hudson

Kate Hudson

Kate Hudson

Kate Hudson

Kate Hudson

mit Mama Goldie Hawn

Kate Hudson

mit Mama Goldie Hawn

Kate Hudson

mit Mama Goldie Hawn

Kate Hudson

mit Mama Goldie Hawn

Kate Hudson

mit Mama Goldie Hawn

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden