Der Opernball-Look von Melanie Scheriau

Vera Wang-Kleid

Der Opernball-Look von Melanie Scheriau

Das Topmodel wird in einem Kleid von Vera Wang zum Opernball kommen.

Noch 2 Tage sind es bis zur großen Nacht der Nächte: Der Opernball steht an! Auch Model Melanie Scheriau, die ab Herbst 2014 „Austria’s next Topmodel: Boys & Girls“ auf PULS4 moderiert, wird erscheinen und präsentiert sich heuer in einer Robe von Vera Wang.„Der Opernball hat ein ganz spezielles Flair, ich habe mich sehr wohl gefühlt im Vorjahr“, so Scheriau, die vor wenigen Tagen aus ihrer Wahlheimat New York nach Wien gekommen ist.

Das violette Kleid wird die Blondine mit Schmuck von Schullin Wien ergänzen. „Ich liebe Weißgold und Platin – da muss man nur auf meinen Verlobungs- und Ehering schauen“, so das Topmodel, das sich für einen Rubelith-Ring sowie Ohrringe mit verschieden färbigen Saphiren sowie einen Armreif „Ripplewater“ in Weißgold mit Diamanten entschied.

Den Opernballabend wird Melanie Scheriau ganz traditionell im Hotel Sacher mit einem Dinner beginnen, gegen 21.00 Uhr wird sie über den Red Carpet spazieren. „Ich möchte so viel wie möglich vom großen Ereignis mitbekommen, daher komme ich schon relativ früh zum Ball“.

Im Herbst 2014 startet keine neue Staffel, sondern eine neue Ära: „Austria’s next Topmodel“ sucht ab sofort und zum ersten Mal - nach Tyra Banks‘ amerikanischem Vorbild - nach „Boys &Girls“. Das neue Konzept brachte in Amerika ein Quotenhoch, Spannung ist jedenfalls vorprogrammiert und das Casting derzeit erfolgreich im Gange.

Diashow: Opernball 2013: Die schönsten Momente FOTOS

Opernball 2013: Die schönsten Momente FOTOS

×