Dieses Kleid hat es bei Dschungelstar Helena Fürst in die Endauswahl geschafft. Entschieden wird aber spontan. 

Traumhafte Kreationen

Das sind die Roben der Opernball-Stars

Die Promi-Damen hüllen sich in die kostbarsten Kleider.

Heute Abend ist es endlich so weit: Der Opernball findet statt!

Der Ball der Bälle ist weltweit für seinen Prunk, die große Ansammlung der Reichen und Schönen und natürlich Lugners Stargast bekannt. Dieses Jahr begleitet ihn keine geringere als Brooke Shields wird mit ihm den Walzer tanzen. Die Hollywood-Beauty hat sich sympathischer Weise dazu entschieden, eine Kreation eines einheimischen Designers zu tragen. Die Wahl fiel schließlich auf ein Kleid von Callisti. Da ist sie allerdings nicht die Einzige! Auch Tanz-Profi Yvonne Rueff hat eine Robe von Callisti-Designerin Martina Müller gewählt.

Brooke Shields ist übrigens nicht die einzige Hollywood-Beauty, die zum Ball kommt! Wie heute erst bekannt wurde, wird auch Pamela Anderson wieder anwesend sein. Was sie trägt ist jedoch noch nicht bekannt.

Dafür hat Mirjam Weichselbraun bereits im Dezember verraten, dass sie eine Kreation des österreichischen Designers J C HOERl gewählt hat. Auf Facebook postete sie ein gemeinsames Bild mit den Worten „Ich liebe ihn und ich liebe das Kleid!“ Die Robe in Petrol steht ihr auch wirklich ausgezeichnet.

Kräftige Farben und ansässige Designer sind sowieso dieses Jahr auf dem absoluten Vormarsch. Verleger-Gattin Ekaterina Mucha entschied sich für einen Spitzentraum in Rot von Solomia Salon, wärend ORF-Lady Barbara Rett in einer violetten Kreation von Traude Graf Design über den Teppich schreiten wird.

Ein Geheimnis aus ihrem Kleid machen Dschungelbewohnerin Helena Fürst und Topmodel Barbara Meier. Auch Lotto-Fee Maren Gilzer hat ihren Look noch nicht verraten.

Was Cathy Lugner trägt wissen wir allerding schon. Sie hat sich in ein goldenes Prinzessinenkleid von Harald Glööckler verguckt.

Diashow: Das sind die Kleider der Opernball-Stars

Das sind die Kleider der Opernball-Stars

×