Cannes Eröffnung: Stars & ihre schönsten Roben

67. Filmfestspiele

Cannes Eröffnung: Stars & ihre schönsten Roben

Am ersten Tag der 67. Filmfestspiele in Cannes zeigen die Stars auf dem roten Teppich einmal mehr, was sie zu bieten haben.

Es ist wieder so weit: Zum 67. Mal treffen sich Hollywoodgrößen vor und hinter der Kamera an der Côte d'Azur und eröffnen damit das große Schaulaufen am roten Teppich. Die Damen in glamouröse Abendroben, die Männer in eleganten Smokings und ein Beauty-Hoppala: Mit dem schon im Vorfeld umstrittenen Film "Grace of Monaco" ging es am Mittwochabend im südfranzösischen Cannes los.

Tops & Flops
Nicole Kidman, die Hauptdarstellerin des Filmes, macht auch am roten Teppich von sich reden. In einem blauen Traum von Armani mit aufwendiger Stickerei versuchte die 46-Jährige in die Kameras zu strahlen, was aufgrund eines kürzlichen Besuches beim Beauty-Doc leider kaum möglich war. Die Haut der Australierin ist so straff und prall wie zu ihren „besten“ Botox-Zeiten. Schauspielerin und Model Laetitia Casta erschien in einer etwas seltsamen, weißen Christian Dior-Robe, die bei genauerer Betrachtung irgendwie an eine flauschige Wolke erinnert.

Zoe Saldana hingegen entschied sich für ein dezentes und dennoch glamouröses Design von Victoria Beckham. Eingekleidet von Ellie Saab war Jane Fonda in bordeauxrot am Red Carpet ein eindeutiger Hingucker. Ebenfalls in der verführerischen Farbe stahl jedoch Schauspielerin Blake Lively in einer umwerfenden Kreation von Gucci ihren Kolleginnen die Show.

Diashow: Cannes 2014: Die schönsten Kleider

Zoe Saldana

Naomi Watts

Blake Lively

Julianne Moore

Julianne Moore

Rooney Mara

Lupita Nyong’o

Blake Lively

Zoe Saldana

Laetitia Casta

Blake Lively

Karlie Kloss

Jaen Fonda

Nadja Auermann

Karlie Kloss

Nicole Kidman

Laetitia Casta

Audrey Tautou

Nicole Kidman

Zoe Saldana

Nadja Auermann

Zoe Saldana