Britney Spears: Style-Flop

Oops she did it again

Britney Spears: Style-Flop

Artikel teilen

Und wieder hat sie es getan! In einem Flop-Outfit erwischten sie die Paparazzi beim Einkaufen. Wann investiert die Sängerin endlich in eine Stylistin?

Oh Britney, das haut uns leider nicht von den Socken. Wir dachten eigentlich, dass die Sängerin ihre schlimmsten Zeiten hinter sich hat. Doch Fehlanzeige! 

Als Britney (31) kürzlich in Malibu gesichtet  wurde, trug sie ein Outfit welches eindeutig in die Fashion-Kategorie "fragwürdig" fällt. Eine gemusterte zu große Jeans (diese dürfte noch aus den Zeiten stammen wo Britney etwas mehr Kilos auf die Waage brachte), in Kombination mit einem schulterfreien, braunen Lang-Arm-Shirt, wohlbemerkt im Zebra-Look und schwarze High-Heel Boots. Ein Outfit welches von vorne bis hinten nicht zusammen passt. Doch auch körperlich sieht Britney alles andere als fit aus. Sie ist blass, ungeschminkt , und Augenringe zieren ihr Gesicht. Ihre blonden Haare, wie so oft, zerrauft und unfrisiert.

Herzschmerz
Anscheinend setzt ihr das frische Beziehungs-Aus doch mehr zu als viele dachten. Der dritte Eheversuch scheitert schon vor dem Jawort: Britney Spears trennt sich von ihrem Verlobten Jason Trawick. Dabei hatte ihr Ex-Manager Ruhe in das skandalreiche Leben des Popstars gebracht. Auch optisch blühte sie durch ihn  auf. Doch nun scheint alles wieder wie früher zu sein. Man kann nur hoffen, dass Britney wieder zu sich findet und es schafft wieder ein Vorbild zu werden. Ihre Fans würden es ihr danken.

Britney: Und wieder ein Style-Flop

Britneys schlimmste Kopf-Ansichten

OE24 Logo