Brie Larson lässt bei Filmpremiere tief blicken

Verführerisch

Brie Larson lässt bei Filmpremiere tief blicken

Die Schauspielerin zeigt sich bei der „Kong: Skull Island“-Premiere in London mit tief ausgeschnittenem Dekolleté.

Wow, was für ein Auftritt! Als Brie Larson den roten Teppich in London betritt, staunen die Fotografen nicht schlecht. Denn so sexy zeigt sich die 27-Jährige selten.

Eleganz trifft auf Sexiness

Für die Premiere ihres neuen Films „Kong: Skull Island“, in dem sie neben Tom Hiddelston die Hauptrolle spielt, hat sich Schauspielerin Brie Larson besonders in Schale geworfen und bewies, dass sie auch ziemlich verführerisch aussehen kann. In einem tief ausgeschnittenen Kleid von Ralph & Russo sorgte die Aktrice für einen heißen Auftritt. Die cremefarbene Robe war aufwendig mit dunklen Edelsteinen bestickt und wartete mit einem stufigen Rock auf. Dazu kombinierte die Oscar-Gewinnerin schwarze Jimmy Choo Heels und dezenten Schmuck, der nicht vom Kleid ablenkén soll. Mit diesem Outfit schafft Brie den perfekten Spagat zwischen elegant und sexy. Ein wahrlich gelungener Look!

Diashow: Brie Larson: "Kong: Skull Island"-Premiere

1/10
Brie Larson
Brie Larson
2/10
Brie Larson
Brie Larson
3/10
Brie Larson
Brie Larson
4/10
Brie Larson
Brie Larson
5/10
Brie Larson
Brie Larson
6/10
Brie Larson
Brie Larson
7/10
Brie Larson
Brie Larson
8/10
Brie Larson
Brie Larson
9/10
Brie Larson
Brie Larson
10/10
Brie Larson
Brie Larson