Billboard Awards: Stars zeigen schräge Looks

Skurrile Outfits

Billboard Awards: Stars zeigen schräge Looks

Bei der alljährlichen Preisverleihung tobten sich Stars modetechnisch wieder aus.

Auf den Red Carpets der Musikszene darf es immer ein wenig schräger und ausgefallener zugehen, denn das Motto ist: auffallen um jeden Preis! Die Röcke dürfen kürzer sen, die Dekolletés tiefer und so stachen wieder einige Damen aus der Menge heraus. Sänegrin Kesha wählte ein schwarzes Minikleid, das allerdings einen besonders tiefen Schlitz hatte, der allen klar machte: drunter trägt sie nichts.

Sängerin Nayer kam in einem tief ausgeschnittenem Overall mit Hahnentrittmuster, mehr Aufsehen erregt allerdings ihre Begleitung an der Leine. Z-Lala hingegen wollte Alien spielen und akm in einer Kreation, die wirkte als wäre sie aus Alufolie.

Diashow: Star-Style Billboard Awards 2013

Star-Style Billboard Awards 2013

×