Beyoncé hochschwanger auf Killer-Heels

15cm-Absätze

Beyoncé hochschwanger auf Killer-Heels

Die Sängerin verzichtet auch mit Babybauch nicht auf ihre heiß geliebten hohen Hacken.

Flache Schuhe gehören definitiv nicht zu Beyoncés Lieblingsteilen. Je größer ihr Babybauch, desto höher auch ihre Heels. Die Sängerin ist mittlerweile im 6. Monat schwanger und begibt sich mit Plateau-Heels von Christian Louboutin und Jimmy Choo in schwindelerregende Höhe. 

Rückenschmerzen
Cirka 15cm hoch sind die Louboutin-Heels mit Leoparden-Muster, die Beyoncé vor kurzem in New York trug. Der "lockere" Spaziergang auf Mega-Heels wird mit Babybauch nicht nur zur Gleichgewichtsübung, sonden kann auch starke Rückenschmerzen auslösen. Die Bänder die den unteren Rücken halten sind in der Schwangerschaft gelockert und können beschädigt werden.

Wie lange Beyoncé ihrem Fashion-Fieber noch nachgehen kann ist nur eine Frage der Zeit – spätestens wenn in einigen Monaten ihre Füße anfangen anzuschwellen und die Beine schwer werden, muss sich Beyoncé wohl oder übel von ihren hohen Lieblingen trennen und auf gemütliche Treter umsteigen...

Diashow: Die ausgefallensten High Heels der Stars

Die ausgefallensten High Heels der Stars

×