Bar Rafaeli zieht in Berlin alle Blicke auf sich

Pinker Hingucker in Berlin

Bar Refaeli stiehlt Models am Catwalk die Show

Teilen

Das Supermodel erscheint mit einem jungen, gutaussehenden Mann am roten Teppich der Berlin Fashion-Week.

Bar Refaeli ist der Stargast der Fashion Week in Berlin. Schon bei ihrer Ankunft am Flughafen Tegel sorgte die Israelin für jede Menge Blitzlichtgewitter. Refaeli ist Gasr des Fashionlabels Laurèl und wurde von der Agentur "Think Out of the Box" nach Berlin geholt. Am roten Teppich strahlt das Supermodel in die Kamera. An ihrer Seite: ein junger, gut aussehender Mann. Ihr neuer Freund? Nein, es ist "nur" ihr jüngerer Bruder Dor. Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Blondine von ihm begleiten lässt. Die beiden verbindet seit Kindesbeinen an ein enges Verhältnis. "Er ist der perfekte Gentleman", schwärmte die Israelin unlängst in einem Interview.

Pinker Blickfang
Bei der Laurèl-Show präsentiert Bar jedoch nicht die neuesten Kreationen des Labels, sondern nimmt in der Front Row platz. In einem pinken Jumpsuit zieht die 29-Jährige nicht nur am roten Teppich alle Blicke auf sich, sondern stiehlt beinahe auch den Models am Catwalk die Show. Die Designs des Labels können mit ausdrucksstarken Farben, gepaart mit einem Hauch Eleganz und ein wenig Sportlichkeit dennoch haushoch überzeugen – es schadet aber auch nicht, einen Star neben dem anderen in der Front Row sitzen zu haben. Bar Refaeli, Barbara und Noah Becker - die Front Row füllt sich schnell. Selbst Model Rebecca Mir muss sich mit der zweiten Reihe zufriedengeben.

Bar Rafaeli zieht in Berlin alle Blicke auf sich

Bar Rafaeli zieht in Berlin alle Blicke auf sich

Bar Refaelis Work-Out

Zu Bars morgendlichem Work-Out gehört Seilspringen...

... und der neueste Fitnesstrend unter Stars: "Jukari", bei dem Kraftübungen an einem Trapez gemacht werden.

Sit-Ups sind für Bar wie das tägliche Zähne putzen.

Mit Spaß bei der Sache.

Für Passionata schlüpft das Model mit den Traummaßen 89 - 60 - 89 regelmäßig in sexy Dessous.

Der Beweis, dass an Bar nichts retouschiert ist: am Strand von Mexico zeigt die Schöne eine Topfigur.

Ihren Traumkörper zeigte sie nun in der neuen Bademoden-Kollektion des Labels "Agua Bendita".

Am roten Teppich trägt sie gerne knappe Kleider die ihre Figur betonen.

Ihren Traumkörper zeigte sie nun in der neuen Bademoden-Kollektion des Labels "Agua Bendita".

Ihren Traumkörper zeigte sie nun in der neuen Bademoden-Kollektion des Labels "Agua Bendita".

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo