Alle lieben Stella McCartneys Wunderkleid

Polka-Dots

Alle lieben Stella McCartneys Wunderkleid

Stella McCartneys Pünktchenkleid ist unter Stars & Fashionistas jetzt heiß begehrt.

Mogelpackung
Designerin Stella McCartney schaffte mit einem einzgien Kleid ihre letzte Kollektion zum vollen Erfolg zu machen. Und das nicht umsonst: das knielange schwarze Polka-Dots-Kleid mit transparentem Stoff und Punkte-Muster, der sich vom unteren Saum bis zum Dekolleté zieht, ist ein wahrer Kurvenschummler und –schmeichler. Damen die zierlich gebaut sind zaubert es eine weibliche Silhouette und kaschiert Problemzonen bei besonders kurvigen Figuren.

Ausverkauft!
Mit dem Wunderkleid traf die Designerin nicht nur den Geschmack ihrer berühmten Freundinnen Liv Tyler und Kate Winslet, die sich gleich eines der begehrten Teile sicherten. Auch Model Doutzen Kroes, Chefin der japanischen Vogue Anna Dello Russo und Sängerin Anastacia verliebten sich auf Anhieb in das Trendteil. In kürzester Zeit löste das gute Stück einen wahren Hype aus: Online-Shops bei denen es um 2155 Dollar zu bestellen war sind derzeit leer gekauft. Fashionistas müssen mit einem 'not available' rechnen und darauf hoffen, dass es bald Nachschub gibt...

Diashow: Stella McCartneys Trend-Kleider

Selita Ebanks

Chrissy Teigen

Liv Tyler

Kate Walsh

Brooklyn Decker

Version 1: transparenter Stoff auf beiden Seiten mit kleinen Dots.

Version 2: transparenter Stoff auf der linken Seite, größere Dots.

Model Doutzen Kroes trug das Kleid mit nudefarbenem Unterrock.

Sängerin Anastacia sexy beim Pink Ribbon Ball mit Plateau-Heels.

Liv Tyler setzte auf eine kürzere Version des Kleides mit Volant um die Taille.

Das Kleid ist wie für Kate Winslet geschnitten und zaubert eine tolle Silhouette.

Anna Dello Russo kombinierte zum Pünktchenkleid ausgefallene Accessoires.