Vanessa Hudgens färbt Haare knallig

Pretty in Pink

Vanessa Hudgens färbt Haare knallig

Der Grund für Vanessas coolen Style ist schnell gefunden und in einem Wort gesagt: Coachella. Dies ist zwar nun schon vorbei, scheint aber die 25-Jährige stylingmäßig richtig inspiriert zu haben. Normalerweise sieht man die hübsche Schauspielerin immer in gewohnt brünetten Haaren. So gut ihr das auch steht, scheint es ihr jetzt langweilig geworden zu sein.

Heute türkis, morgen rosa
Für das Festival wurden die Haare erstmal mit Hilfe von Extensions um eines länger gemacht, dann wurden sie noch blondiert, sodass der immer noch angesagte Ombre-Look grüßen ließ. Doch das allein reichte noch nicht, um sich wirklich auch farbtechnisch so richtig austoben zu können. So sntdeckte Vanessa schließlich Haarkreide für sich und überraschte ihre Fans auf Instagramm mit türkisen und diesmal pinken Haarspitzen. Haarkreide ist das perfekte Tool für experimentierfreudige Damen. Man kann sie einfach auf die - im besten Fall möglichst blonden - Haare reiben und fertig ist der farbenfrohe Hippie-Look. Der hat aber auch noch den Vorteil, dass er für das nächste seriöse Treffen auch ziemlich leicht wieder auswaschbar ist. Bleibt also abzuwarten, womit uns Vanessa das nächste Mal überrascht, denn es sieht aus, als hätte sie sich gleich eine ganze Palette der lustigen Haarkreiden zugelegt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum