20. Juni 2017 13:54
Iggy Azalea
Sexy geht anders
Der verführerische Look ging bei Iggy Azalea definitiv in die Hose.
Sexy geht anders
© Getty Images

Bei den iHeartRadio MuchMusic Video Awards zeigte sich Rapperin Iggy Azalea in einem Kleid, dass mit Geschmack nicht mehr viel zu tun hat.

Zu viel des Guten

Tja, was soll man zu diesem Look noch sagen. Auf jeden Fall wollte Iggy Azalea wohl mit ihrem Outfit das Gesprächsthema des Abends sein. Denn auf dem roten Teppich einer kanadischen Awardshow zeigt sich die 27-Jährige in einem schweinchenrosafarbenen Kleid von Designer Christian Cowan, das auf der einen Seite nur durch eine breite Naht zusammengehalten wurde. Das Kleid betonte zwar Iggys Kurven, jedoch nicht im positiven Sinne. Denn darin sah die Australierin ein wenig wie eine Knackwurst aus. Klar, dass bei der offenherzigen Robe natürlich keine Unterwäsche passt, also ließ sie diese gleich mal zu Hause. Insgesamt ist der Look eher zum Weglaufen und hat sicher nicht die Wirkung, die Iggy sich erhofft hat. Fail!