17. Dezember 2014 11:47
Silikon-Grüße vom Beauty-Doc?
Paris zeigt sich mit Mega-Dekolleté
So prall war Paris noch nie!
Paris zeigt sich mit Mega-Dekolleté
© gettyimages

Huch, wo kommen die denn her? In London präsentiert sich die hauptberufliche Hotelerbin Paris Hilton nicht nur in einem schrecklichen Glitzerfummel und geschmackloser Fellweste, nein, sie verpackte in dem Gruseloutfit auch noch ihre auf einmal riesengroßen Brüste!
War die Blondine etwa beim Beauty-Doc? Der Verdacht liegt nahe! Denn bei Paris' ursprünglicher Körbchengröße A kann man auch mit einem Push-Up nicht solche Busen-Wunder verbringen.

Doch musste das sein? Paris betonte immer wieder, dass sie zufrieden ist mit ihrem Körper. Ob sie das nur gemacht hat, um wieder mehr Aufmerksamkeit zu bekommen?
Ins Auge fällt ihr Dekolleté auf jeden Fall. Nur nicht unbedingt auf schöne Art und Weise.