Von der Barbie zur Domina

Paris Hilton

Von der Barbie zur Domina

Neuer Lover, neuer Look: Paris Hilton (30) ist ihren Verlobten Cy Waits los, küsst neuerdings „Hangover“-Regisseur Todd Phillips.

S&M
Jetzt erfindet sie sich auch optisch völlig neu, wie eine Fotostrecke im Lifestyle-Magazin „V“ beweist. Auf den Hochglanzbildern ist die Hotelerbin kaum wiederzuerkennen: Keine Barbie mehr, sondern eine Domina in gewagten S&M-Outfits: Lack & Leder, Bondage-Look, Overknees. Auch  Make-up und Frisur sind völlig neu: Mit langem Pony und dick umrandeten Smokey Eyes erinnert Paris jetzt fast an Supermodel Kate Moss.  Deren Stil sie auch bewundert, wie sie im Interview verrät:  „Ich kopiere niemanden, verehre aber Marilyn Monroe, Audrey Hepburn und Kate Moss!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum