Lady Gaga: Angezogen nackt

Hauch von nichts

Lady Gaga: Angezogen nackt

Was Rihanna kann, kann eine Lady Gaga doch schon lange, nämlich sich so anziehen, dass man dennoch im Grunde ausgezogen ist. Und so beeindruckte sie auf Tour mit Tony Bennett bei einer Feier im noblen Jazzbar "L'Archiduc" in einem durchsichtigen grauen Hauch von nichts.

Nackt und doch angezogen
Es ist wahrscheinlich ihrer neuen seriöse Jazz-Sängerinnen-Attitüde und dem stilgebenden Einfluss von Jazz-Ikone Tony Bennett zu verdanken, dass sie sich für ihre Verhältnisse dennoch in vornehmer Zurückhaltung übte und einen Slip unter dem Kleid trug, sowie ihre Brustwarzen abklebte. Gut gemacht, Tony! Die beiden ungleichen Künstler haben miteinander ein Album aufgenommen. Das gute Stück steht seit dem 19. September in den Läden.

Diashow Lady Gaga: Nacktshow auf Instagram

Lady Gaga

Lady Gaga

Lady Gaga

1 / 3

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum