Kris Jenner, was eine miese Make-Up-Maske!

Spachtelmasse benutzt?

Kris Jenner, was eine miese Make-Up-Maske!

Ja, es wird kalt. Merkt man auch bei Kris Jenner. Denn diese wendet den Zwiebel-Look anscheinend auch im Bereich Make-Up an. Wir können nur erahnen, wie viele Schichten Farbe sie der Reality-Star ins Gesicht geklatscht hat.  Wir rechnen mal vorsichtig in Tonnen. Ebenfalls interessant: Die Wimpern. Gehören ihr überhaupt welche davon? Wie viele Reihen Fake-Lashes hat sie angeklebt? Und wie schafft sie es, bei dieser Masse Mascara überhaupt noch die Augen aufzuhalten? Irgendwie schon bewundernswert. Genau wie ihr Lächeln. Denn bei so viel Lipgloss besteht durchaus die Gefahr, dass die Lippen zusammen kleben und hochgezogene Mundwinkel ein Ding der Unmöglichkeit werden. Genauso wie eine schöne Nase bei zu vielen Verkleinerungen. Denn wie man bei Kris sieht: Bei einer schlechten Schönheits-OP hilft nicht mal kiloweise Schminke.

Diashow Kris Jenner bei Balmain

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

Kris Jenner mit mieser Make-Up Maske

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum