30. Juni 2012 11:14
Beste Freundinnen
Katie und Suri sind ein Style-Team

Trotz schwerer Zeiten bilden sie eine Allianz in Sachen Mode.
Katie und Suri sind ein Style-Team
© Getty Images / PPS

Man sagt, dass Mutter und Tochter beste Freundinnen sind, und bei Suri und Kate trifft es den Nagel auf den Kopf. Die beiden wurden so oft in den wunderbarsten Outfits gesichtet, die sich immer perfekt ergänzen.

Looks
Beide lieben es gemeinsam zu shoppen, sich anzukleiden und mit Mode zu experimentieren- die sechsjährige Suri steht ihrer Mutter um nichts nach. Das liegt sicher an den Genen und es übersteigt unserer Vorstellungskraft wie voll die Kästen der Beiden sind. Suris Vorliebe für kleine Kinderstöckelschuhe kennen wir bereits, zusätzlich sind ihre Hände immer voll gepackt mit Taschen, Spielsachen oder Plüschtieren. Meist sieht man sie in süßen knielangen Kleidchen, dazu eine Jacke und, wenn es kühler ist, niedliche Leggings. Die Haare trägt die kleine Dame offen und natürlich.

Mütterlichkeit
Katies Look ist meistens sehr relaxed. Im Gegensatz zu den immer vorhandenen Heels am roten Teppich, von denen sie nicht abweicht, sieht man sie im Alltag meist auf flachen Schuhen, ganz in der Rolle der Mutter. Auf den vielen Spaziergängen und Shoppingtouren durch New York, wählt Katie oft weich fallende Kleider, Jeans mit Blusen oder Tops. Selten sieht man sie in Röhren-Jeans, dafür oft mit taillenhohen Jeans mit weiten Beinen, die den späten 70ern entspricht denn diese passen perfekt zu Katies Figur. Weite Hosen ergänzt sie dann auch mal mit Heels, um die Beine optisch zu verlängern.  Außerdem zeigt sie sich als die Erfinderin des Boyfriend-Jeans Trend verantwortlich, als sie vor Jahren mit gekrempelter Oversized-Jeans gesichtet wurde.

Obwohl man davon ausgehen kann, dass sie nicht bewusst darauf Wert legen ihre Outfits abzustimmen, zeigen sich die Beiden dennoch immer in einer idealen Style-Harmonie.