Kate Middletons Designer

Hochzeitskleid

Kate Middletons Designer

Einfach & stilvoll
Eines ist jetzt schon klar: Wenn sich Kate Middleton und Prinz William am 29. April 2011 das Ja-Wort geben, ist Understatement nicht vorgesehen. Weder der Ort der Trauung noch die prominente Gästeliste lassen auf eine bürgerliche Hochzeit schließen. Nun, wo selbst das Datum der Trauung fixiert ist, stellt sich vorallem die modeinteressierte Damenwelt die Frage: Welchem Brautkleid-Designer wird Kate das 'Ja-Wort' geben?

Erste Skizzen
Weltweit wird über Kates Brautkleid spekuliert. Brit-Zeitschriften wie 'Daily Mail' und 'The Sun' geben einem klassischens Couture-Kleid von Kates Lieblingsdesignerin Daniella Helayel (Issa) oder der Londoner Modemacherin Philippa Lepley die besten Chancen. Das 'People Magazin' ließ von namhaften Designern wie Reem Acra bis Monique Lhuillier bereits Skizzen anfertigen. Mit eindeutiger Empfehlung: Kate muss ihre Wespentaille betonen!

Diashow Hochzeitsroben großer Designer

Entwurf von Monique Lhuillier

Monique Lhuillier sieht ein Kleid à la Lady Di.

Entwurf von Reem Acra

Reem Acra betont Kates tolle Taille.

Entwurf von Ralph Russo

Hauteng will es Ralph Russo.

Monique Lhuillier

Monique Lhuillier

Monique Lhuillier

Monique Lhuillier

Zuhair Murad

Tony Ward

Elie Saab

Fausto Sarli

Renato Balestra

Frida Weyer

Rami Al Ali

Lorenzo Riva

Georges Hobeika

Alexis Mabille

Blugirl

Blugirl

Georges Chakra

Chanel

1 / 21

Welcher Hochzeits-Typ sind Sie?
Beantworten Sie 10 Fragen und erfahren Sie welcher Hochzeits-Typ Sie sind.
Zum Test Button Pychotest © MADONNA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum