Jessica Alba nach der Geburt

In Topform

Jessica Alba nach der Geburt

Was anderes haben wir uns von Jessica Alba auch nicht erwartet – knapp ein Monat nach der Geburt ihres zweiten Kindes zeigt sich die schöne Schauspielerin wieder von ihrer stilsicheren Fashionista-Seite auf der Straße. Babypfunde? Nicht wirklich. Jessica weiß, wie sie Problemzonen wie Hüfte und Oberschenkel kaschiert, solange sie noch nicht genauso aussehen wie vor der Schwangerschaft. Zu ihrem Lieblingslook gehört ein bodenlanges, schwarzes Kleid, so wie bunt gemusterte Maxikleider. Bei den NCLR ALMA  Awards in Santa Monica sah Jessica jedenfalls genauso makellos schön aus, wie vor ihren zwei Schwangerschaften.In einem grau-glitzernden Bustierkleid mit schmalem Taillengürtel strahlte die frisch gebackene Zweifach-Mami bis über beide Ohren.

Kinderauszeit
Bereits vor ihrer zweiten Schwangerschaft mit Töchterchen Honor Marie erklärte sie, wie sie ihre Babypfunde wieder los werden möchte und gab zu, dass sie ein richtiger Fitness-Muffel sei. Der Gang zum Fitness-Studio sei jedes mal eine Überwindung. Sie möchte sich ab sofort nur noch auf 1200 Kalorien pro Tag beschränken und lässt sich ihre Diät-Mahlzeiten nach Hause liefern. Und nach der Geburt gönnte sich Jessica nicht nur ausgiebige Shopping-Touren, sondern auch eine kurze Kinderpause, die sie mit ihrem Ehemann Cash Warren verbrachte, wie sie ihren Fans auf Twitter mitteilte. „Date mit Cash Warren. Wie ich Sushi vermisst habe!" Und auch ihr Göttergatte freute sich auf das Dinner mit seiner schönen Jessica: „Ich fühle mich wie ein nervöser Teenager, habe ein Date mit meiner Frau!“

Diashow Jessica Alba

Jessica Alba

Bei der NY Fashion Week 2012

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba & Cash Warren

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

Jessica Alba

1 / 25

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum