16. April 2015 10:03
Trotz großem Babybauch
Jamie King ist schlank genug für Couture
Die Schauspielerin ist erschreckend mager, bedenkt man ihre fortgeschrittene Schwangerschaft.
Jamie King ist schlank genug für Couture
© Getty Images

Diese Bilder von Schauspielerin Jamie King sind doch etwas besorgniserregend. Die Blondine aus der Serie „Hart of Dixie“ ist am Ende des zweiten Trimesters ihrer Schwangerschaft, und doch ist so dünn, dass sie ohne Probleme in die klein geschnittenen Kreationen von Dior passt!  
Ihre Wangen sind extrem eingefallen, die Zähne wirken übernatürlich groß und auch das Kinn ist ganz spitz, von den Streichholzärmchen mal ganz zu schweigen.
Hoffen wir, dass Jamie mit ihrer mageren Statur nicht ihrem Kind schadet. Für Jamie ist es extrem schwer, natürlich schwanger zu werden, da wünscht man sich natürlich doppelt, dass alles gut geht. Schon bei ihrem ersten Kind, Söhnchen James Knight war die Schauspielerin auf In-Vitro angewiesen. Da liegt die Vermutung nahe, dass auch die zweite Schwangerschaft so zu Stande kam. Vielleicht ist ihre hagere Figur ja auf die Strapazen dieses Prozesses zurück zu führen.