Fiona glänzte ganz in Weiß

Venedig Filmfestspiele 2011

Fiona glänzte ganz in Weiß

Am Premieren-Red-Carpet von Venedig traf sich das Who-Is-Who der internationalen Filmszene und mittendrinn war auch Karl-Heinz Grassers Ehefrau Fiona Swarovski, die mit einem weißen bodenlangen Kleid, tiefem Dekolleté und auffälligem Schmuck mit Cindy Crawford, Diane Kruger & Co um die Wette funkelte. Zu dem mit Swarovski-Steinen besetzten Kleid trug Fiona Sandalen in Nude, eine graue Stola und eine dazu passende silberne Clutch. Auch Fionas Schmuck war aus der Swarovski-Kollektion.

Wer ist ihr Begleiter?
Auffälliger als Fionas edler Diva-Look war ihr unbekannter Begleiter.  "Beide haben sehr vertraut gewirkt" hieß es von einer Beobachterin. Des Rätselratens Lösung: bei Fionas attraktivem Begleiter handelt es sich um einen alten Bekannten, Toto Bergamo Rossi, dem Direktor der US-Organisation "Venetian Heritage", die sich um die Restaurierung der Kunswterke Venedigs kümmert. "Da werden jetzt wieder alle tuscheln" lachten beide nach der Premiere.

Diashow Fiona Swarovski in Venedig

Fiona Swarovski

Fiona strahlte in einer traumhaften, weißen Robe.

Fiona Swarovski

Fiona strahlte in einer traumhaften, weißen Robe.

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski & Ferdinando Brachetti Peretti

Fiona Swarovski

Fiona mit Toto Bergamo Rossi am roten Teppich.

Fiona Swarovski

Fiona strahlte in einer traumhaften, weißen Robe.

Fiona Swarovski

Fiona mit Toto Bergamo Rossi am roten Teppich.

Fiona Swarovski

Fiona & Manuele Malenotti

1 / 7

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum