Fashion-Duell: Kate vs. Meghan

Royale Best-of-Looks 2018

Fashion-Duell: Kate vs. Meghan

Die Welt hat ihre Augen auf die beiden Herzoginnen Kate (36) und Meghan (37) gerichtet, Fotografen und Fans entgehen keine Fauxpas – sie loben aber auch die Looks der Stilikonen. Während Herzogin Kate, die Frau von Prinz William (36), aufgrund ihrer Babypause seltener in der Öffentlichkeit vertreten war, konnte ihre Schwägerin bei öffentlichen Auftritten glänzen. Alleine die Hochzeit von Prinz Harry (34) und Meghan Markle sorgte für viel Rampenlicht.

Royal Wedding © Getty Images

Royales Stil-Doppel

Beide haben in der Vergangenheit ihr Gespür für Mode bewiesen, wobei es der einen leichter fällt sich an die königlichen Protokolle zu halten als der anderen. Die Frage die sich jedoch stellt ist: Wer hat dieses Jahr mehr Stilbewusstsein bewiesen: Klicken Sie sich durch die Bilder und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

Stilcheck: Herzogin Meghan 

Die Frau von Prinz Harry sorgt fast wöchentlich für Schlagzeilen, sei es wegen der Beziehung zu ihrer Schwägerin Kate oder ihr Verhältnis zur Queen (92). Das Interesse an der Herzogin von Sussex nimmt nicht ab. Ihre Beliebtheit hat auch Auswirkungen auf die Modewelt, denn von ihr getragene Kleidung ist innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Man kann also getrost behaupten, dass die Herzogin einen gewichtigen Einfluss auf die Modewelt hat. Egal was sie aus ihrem Kleiderschrank hervorholt, sei es ein enges Etuikleid, Jeans und Sneakers oder einen Hosenanzug, überzeugt mit Eleganz und subtilem Glamour.

Aber was macht Meghan eigentlich zur Trendsetterin? Im Unterschied zu Kate setzt Meghan auf minimalistische Schnitte, die oftmals mehr Haut zeigen, als es der Queen recht ist. Auch bei der Wahl von Designern geht sie mehr Risiko ein und trägt auch unbekannte Labels. So ganz will sie sich dem royalen Dresscode des britischen Königshauses nicht unterwerfen - und das ist auch gut so! 

Diashow Herzogin Meghan: Ihre 'Best-of'-Looks 2018

Herzogin Meghan

Meghan

Herzogin Meghan

Meghan

Meghan Markle

Herzogin Meghan

Harry & Meghan beim Sentebale Polo 2018

Herzogin Meghan & Prince Harry

Meghan Markle

Meghan Markle

Meghan Markle

Meghan beim Royal Ascot 2018

Meghan beim Royal Ascot 2018

Meghan

Herzogin Meghan

Meghan Markle

Meghan Markle

Meghan Markle

Meghan Markle

Meghan Markle & Prince Harry

1 / 20

Stilcheck: Herzogin Kate 

Dass Herzogin Kate ebenso stilsicher durch ihr royales Leben schreitet ist kein Geheimnis, schließlich versorgt sie uns schon seit Jahren mit vielen Mode-Highlights. Sie ist eindeutig die konservativere der beiden Herzoginnen und hält sich stets an das royale Protokoll  – adrett, wenngleich ein wenig langweilig. Irgendwann hat man sich am hundertsten Kostüm und der tausendsten Glanzstrumpfhose satt gesehen. Man muss ihr jedoch zu Gute halten, dass sie schnell lernt und sich hier und da etwas von ihrer Schwägerin abschaut und auf den Trendzug mit auf springt. Zuletzt sah man die dreifache Mutter sogar in einer Marlene Hose. Es sieht fast so aus, als hätte sie sich von Meghan inspirieren lassen. 

Diashow Herzogin Kate: Ihre 'Best-of'-Looks 2018

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

Herzogin Kate

1 / 11

Fazit

Obgleich ihrer gemeinsamen Vorliebe für Farben und Schnitte zeichnet sich in diesem Duell eine Trendsetterin ab: Herzogin Meghan. Während Kate stets auf Nummer Sicher geht und den Vorgaben der Queen folgt, bringt Meghan frischen Wind in die royalen Hallen des Buckingham Palace. Trotz des geringen Altersunterschieds, die beiden trennt nur ein Jahr, wirkt die jüngere Kate um einiges älter. Dafür sind zweifelsohne ihre konservativen Outfits schuld. Das britische Königshaus des 21. Jahrhunderts hatte eindeutig eine Meghan nötig, welche die royalen Kreise etwas aufmischt. Wir hoffen auf mehr modemutige Looks im Jahr 2019 und verleihen Meghan das Stilkrönchen für das vergangene Jahr. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum