Die schlimmsten Looks der Woche

Luder, Lametta, Lumpensammler...

Die schlimmsten Looks der Woche

Sie treiben viel Sport, haben ständig Friseure und Visagisten um sich und beschäftigen die besten und teuersten Stylisten der Welt. Und was nützt es? Nichts. Zumindest manchmal nichts, denn manchmal geht's gehörig daneben. Auch diese Woche gab es einige Mode-Unfälle. Klicken Sie sich in unserer Galerie durch die schlimmsten Looks der letzten sieben Tage.
Jeden Samstag neu!

Diashow Die schlimmsten Looks der Woche

Sarah Jessica Parker

es eine Hausfrau nach dem Stöbern bei der Altkleider-Sammlung oder ist es Sarah Jessica Parker? Ob Sie es glauben oder nicht, letzteres ist der Fall. Von Stilikone keine Spur mehr. Jeder läuft gerne mal im Gammel-Look durch die Stadt, aber SJP hat das zu ihrem Markenzeichen gemacht. Bitte nicht! Von Modeikone zu Lumpensammler ist kein guter Karriereschritt.

Lindsay Lohan

Es ist Gold, es ist glitzert, es ist kitschig, es ist eigentlich hässlich. Was wie Weihnachts-Deko klingt ist eigentlich das Kleid von Lindsay Lohan. Eine Kakophonie des modischen Grauens! La Lohan ist ja bekannt für ihre billig aussehenden, geschmacklosen Fummel, doch mit diesem Pink-Goldenen-Glitzeralbtraum hat sich die Skandalnudel selbst übertroffen. Mehr Augengraus als Augenschmaus, nicht mal frühe war mehr Lametta.

Eva Longoria

Hinschauen auf eigene Gefahr! Stilsicherheit ist Out, Applikationen-Albträume sind In! Zumindest Eva scheint dieser Meinung zu sein. Einen schönen Menschen entstellt nichts? Falsch. Eva sieht aus, als hätte sie Omas Spitzen-Gardinen verarbeitet, und das lässt sogar die Latina alt aussehen.

Kiesza

Bauchfrei, sportlich, und ein bisschen trashig? Nicht wirklich originell! Kiesza reiht sich bei Rihanna, Rita Ora und Charli XCX ein, die mit ihren langweiligen Wannabe-Skandaloutfits langsam nur noch lächerlich wirken.

Roselyn Sanchez

Ein Anzug, aus dem ein BH vorspitzt? Klingt ja erstmal gut. Aber dann kommt Roselyn und macht‘s kaputt. die "Devious Maids" Schauspielerin wählt einen hellblauen Anzug aus einem günstig wirkenden Material und einen weißen, trutschigen Spitzen-BH. So schnell wandelt sich ein Look von sexy zu billig.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum