Das ist der Red-Carpet-Trend 2020

Golden Globes

Das ist der Red-Carpet-Trend 2020

Off-Shoulder, ärmellos und Cold-Shoulders: Am Red Carpet bei den Golden Globes am Sonntagabend standen  asymmetrische Roben hoch im Kurs. Von Nicole Kidman über Margot Robbie bis hin zur Trophäen-Abräumerin Reneé Zellweger waren nackte Schultern die Trend-Stars des Abends. Verspielte Details wie bei Michelle Williams und Charlize Theron sorgten für ein Extra an Couture-Glam. Nur bei einer hat das nicht ganz so geklappt, wie gewünscht: Jennifer Lopez schoss mit ihrer Valentino-Robe den Modevogel ab. Flop!

Diashow Golden Globes 2020

Golden Globes 2020

Jennifer Aniston

Golden Globes 2020

Shailene Woodley

Golden Globes 2020

Renee Zellweger

Golden Globes 2020

Scarlett Johansson

Golden Globes 2020

Greta Gerwig

Golden Globes 2020

Hellen Mirren

Golden Globes 2020

Zoë Kravitz

Golden Globes 2020

Nicole Kidman

Golden Globes 2020

Taylor Swift

Golden Globes 2020

Golden Globes 2020

Sienna Miller

Golden Globes 2020

Noami Watts

Golden Globes 2020

Margot Robbie

Golden Globes 2020

Charlize Theron

Golden Globes 2020

Jennifer Lopez

Golden Globes 2020

Joey King

Golden Globes 2020

Sofia Vergara

Golden Globes 2020

Michelle Williams

Golden Globes 2020

Christina Applegate

Golden Globes 2020

Billie Porter

Golden Globes 2020

Olivia Colman

1 / 21

Die Gewinner

Der Golden Globe für das beste Filmdrama geht in diesem Jahr an den Kriegsfilm "1917". Gleich drei Auszeichnungen gab es für "Once Upon a Time in Hollywood" von Quentin Tarantino.  Gleich zwei Auszeichnungen gab es auch für "Rocketman" über das Leben des Sängers Elton John: Der Brite Taron Egerton gewann den Golden Globe als bester Hauptdarsteller in der Sparte Komödie/Musical - und Elton John selbst wurde für den besten Filmsong geehrt.

Die amerikanische Schauspielerin Renee Zellweger freute sich über den Golden Globe als beste Schauspielerin in dem Drama "Judy" über die Schauspielikone und Sängerin Judy Garland. Bei den Männern gewann der US-Amerikaner Joaquin Phoenix (45) für seine Rolle in dem düsteren Thriller "Joker" den Globe als bester Dramadarsteller. Für ihre Darstellung von Queen Elizabeth II. in der Serie "The Crown" nahm die Britin Olivia Colman die Auszeichnung als beste Fernsehdramaschauspielerin entgegen. In der Comedy-Kategorie wurde die britische Produktion "Fleabag" zur besten Serie gekürt; für deren Autorin Phoebe Waller-Bridge gab es auch den Preis als beste Comedyhauptdarstellerin. Beste Miniserie wurde das US-amerikanisch-britische Atomkatastrophendrama "Chernobyl".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum