Wenn Stars Designer werden

Society

Wenn Stars Designer werden

Artikel teilen

Fashion Week: In New York zeigten Kourtney Kardashian und Rihanna ihre Designs. 

Die Sängerin und der Reality-Star machen auch Mode für die Allgemeinheit.

Kreativ. Im Normalfall lassen sich Prominente von großen Modemachern ausstatten, doch manchmal werden die Stars auch selbst zu Designern. Bei der New Yorker Fashion Week zeigte unter anderen Rihanna ihre neue Kollektion für Puma Fenty. Sie selbst legte einen heißen Auftritt hin, als sie auf einem Motorrad einfuhr. Passend dazu trug sie Biker-Stiefel mit Heels.

Stars & Designer

 

Ebenso überzeugte Kourtney Kardashian das Publikum mit ihrer neuen Modelinie „boohoo by Kourtney Kardashian“. Der Reality-Star setzt dabei auf nachhaltige Mode für jede Figur.

 

 
Und auch Gigi Hadid launcht jetzt ihr eigenes Modelabel. Unter dem Namen „Guest in Residence“ entwirft sie in allen Farbvariation Mode aus Kaschmir – ob Sweater, Cardigans, Jogginghose, Tank Tops, Beanies oder Socken. Der neue Trend für den Herbst 2022:


 
OE24 Logo