Wenn Kunst zu Mode wird

Society

Wenn Kunst zu Mode wird

Am Wochenende fand die fünfte Wearable Art Gala in Santa Monica statt.  

Glamour. Nach zwei Jahren Pause fand am Wochenende die fünfte Wearable Art Gala des WACO Theatre Center in Kalifornien statt. Das Motto der diesjährigen „Tragbaren Kunst“-Veranstaltung lautete „Harlem Nights“ und feierte die Mode der 1920er bis 1950er Jahre. Superstars, wie Beyoncé mit Ehemann Jay-Z, Kelly Rowland oder Model Lori Harvey strahlten am roten Teppich.

Die schönsten Roben der Stars

Ob überdimensionale Hüte aus schwarzen Rosen, Kleider mit gigantischen Schleppen; Masken oder Kleider, komplett aus weißen Federn – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.  

OE24 Logo