Tony Awards 2010

Top und Flops der Promis

Für ihre Broadway-Debüts wurden u.a. Catherine Zeta-Jones und Scarlett Johansson. Das waren die Fashion-Tops und Flops.

Tonys für Hollywoodstars
Zur Verleihung der Tony Awards 2010 in der Radio City Music Hall in New York kamen Stars aus der Theater-, Musical und Film-Welt. Einmal im Jahr werden Theaterstücke und Musicals der vergangenen Saison mit dem begehrten Tony Award ausgezeichnet. Unter den glücklichen Preisträgern befinden sich unter anderem Catherine Zeta-Jones (Beste Hauptdarstellerin, Kategorie 'Musicals') und Scarlett Johansson (Beste Nebensdarstellerin, Kategorie 'Theaterstücke'). Beide kamen in zauberhaften Kleidern.

Fashion-Top und Flops
Die 'Tops' bei den Tony Awards 2010 waren eindeutig zahlreicher vertreten als 'Flops'. Scarlett Johansson bezauberte in einer dunkelgrünen Elie Saab-Robe, Cate Blanchett sorgte in einem silbergrauen Armani Privé-Anzuig für den 'Wow'-Effekt und Lea Michele zeigte Mut zur Farbe in einem dottergelben Zac Posen-Kleid mit roten Lippen am roten Teppich. Katie Holmes lieferte mit ihrem Auftritt eher einen Styling-Flop: Ihre zwar schöne schlammgraue Armani Privé-Robe war ihr leider um einige Zentimeter zu kurz.

www.tonyawards.com