Tom Brady wird von Ex-Freundin beglückwünscht

Tom Brady wird von Ex-Freundin beglückwünscht

Die Ex-Freundin des frischgebackenen Vaters Tom Brady, Schauspielerin Bridget Moynahan ("I, Robot"), hat dem Footballstar und Supermodel Gisele Bündchen zu ihrem Nachwuchs gratuliert.

Sie wünsche den Eltern alles Gute, sagte die Schauspielerin der US- Zeitschrift "People". "Ich bin mir sicher, dass sich mein Sohn über das Halb-Geschwisterchen freut". Brady ist der Vater von Bridgets kleinem Sohn Jack (2). "Ich bitte die Presse darum, unsere Privatsphäre zu wahren, während wir ein weiteres Mitglied in unseren Familienkreis aufnehmen", sagte Moynahan.

Am Mittwoch war bekannt geworden, dass Bündchen, das bestbezahlte Model der Welt, in der Nacht zuvor einen Jungen zur Welt gebracht hatte. "Wir haben noch keinen Namen ausgewählt", räumte der Vater nach der Geburt ein. Seine Frau habe bis zuletzt nicht gewusst, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Das Paar hatte sich im Februar in Los Angeles das Jawort gegeben.