Diashow Streisand versteigerte persönliche Gegenstände

Streisand versteigerte persönliche Gegenstände

Schauspielerin und Sängerin Barbra Streisand hat ihren Kleiderschrank ausgeräumt und zahlreiche Kleidungsstücke, persönliche Gegenstände, Bücher und Gemälde für einen guten Zweck versteigert.

Bei der Auktion in Los Angeles erzielte ein Kleid, das sie in dem Film "The Way Were Were" 1973 trug, fast 4.000 Dollar, ein Outfit aus der Komödie "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" (2004) brachte immerhin 2.100 Dollar ein. Dies berichtet der "Mirror" in seiner Onlineausgabe. Insgesamt kamen über 400 Gegenstände unter den Hammer, der Reinerlös geht an verschiedene Stiftungen und soziale Einrichtungen.