Ron Wood möchte sein Haus verkaufen

Ron Wood möchte sein Haus verkaufen

Wie das Boulevardblatt "The Sun" berichtet, steht nun das Familienanwesen in London zum Verkauf. Die um 1700 erbaute Stadtvilla mit Blick auf die Themse hatte den Rolling-Stones-Gitarristen einst mehr als umgerechnet acht Millionen Euro gekostet. Jetzt ist sie für sechseinhalb Millionen Euro zu haben.

Woods Bandkollegen Mick Jagger und Keith Richards hatten früher Häuser in derselben Straße. Der Immobilienmakler sagte: "Wir hatten einige Kaufangebote, doch keines erfüllte den erwarteten Verkaufspreis." Nach 24 Ehejahren ließ sich Wood im November 2009 von Jo scheiden. Ein Jahr zuvor hatte seine Affäre mit der Russin Ekaterina Ivanova begonnen. Die Beziehung endete im vergangenen Dezember, nachdem Wood gegen seine junge Freundin handgreiflich geworden war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden