Reinhören: Der neue Madonna-Song

"Celebration"

Reinhören: Der neue Madonna-Song

Belanglosigkeit statt Trends? Madonnas neuer Hit "Celebration" als Aufreger.

Madonna © AP

„Du magst tanzen? Ich glaube, ich habe dich nur nicht gleich erkannt, jetztwo du bekleidet bist.“ Zu funky-trendigen Disco-Rhythmen der Achtzigerfeiert Madonna eine grandiose Dancefloor-Orgie. Celebration, ihrneuer Hit, der von Star-DJ Paul Oakenfold produziert wurde, ist ideal fürClubs und Diskotheken – für das Radio jedoch etwas schwerfällig.

HörenSie hier in den Song rein!

Party-Kracher
„Ein absoluter Party-Kracher, aber sie hatte schonbessere Hits. Statt wie gewohnt Trends zu liefern, verirrt sie sich inmusikalischer Belanglosigkeit“, erklärt etwa Antenne Wien-Programmchef AlexNausner.

Internet
Jedoch: Madonna ist Madonna. Schon seit gestern, 3.8.,und nicht, wie geplant, erst ab Mittwoch läuft die bereits 74. Single derPop-Queen weltweit im Radio. Nachdem der Song am Wochenende illegal imInternet aufgetaucht ist und in den ersten 24 Stunden weltweit über eineMillion Mal (!) downgeloadet wurde, musste Madonna alle PR-Pläne ändern und Celebrationvorab für die Radio-Stationen freigeben. Ab 11.9. gibt es den Hit zu kaufen.Am 25.9. kommt dann das gleichnamige Greatest-Hits-Album: 37 der bestenMadonna-Songs – von Like A Virgin bis Papa Don’t Preach –auf zwei CDs. Mit dabei ist auch ein weiterer neuer Hit: Revolver,eine Up-Tempo-R&B-Nummer im Duett mit Rap-Star Lil Wayne.

Stammfirma
Nach 27 Jahren beendet Madonna mit Celebration ihreZusammenarbeit mit der Stamm-Plattenfirma Warner. Für 120 Mio. Euro singtsie künftig nur mehr für den Konzert-Veranstalter Live Nation.