Ratajkowski wirbt oben ohne für Bikinis

Society

Ratajkowski wirbt oben ohne für Bikinis

Artikel teilen

Emily Ratajkowski macht jetzt Werbung für ihre Bademodenkollektion "Inamorata".

Allerdings nicht im Bikini, sondern komplett nackt. Immerhin sieht man aber an den Tan-Lines, dass sie zuvor wohl doch einen Bikini angehabt haben muss - man kann sich also den Bikini vorstellen.
Ihren Fans gefällt es: „Atemberaubend!“ schreibt einer, „Großartig!“ ein anderer. Ob die Werbestrategie aufgeht, bleibt fraglich, aber mit über 1,2 Mio. Likes hat sie auf jeden Fall die Aufmerksamkeit der Fans bekommen.
 


Ratajkowski ist für ihre Freizügigkeit bekannt. Durch das Musikvideo von "Blurred Lines", in dem sie bereits oben ohne zu sehen war, wurde sie über Nacht zum Star. Frei nach dem Motto: "Sex sells" zieht sie jetzt auch für ihre eigene Bademoden-Kollektion das Oberteil aus. Was einmal funktioniert hat, scheint auch in Zukunft zu funktionieren...

OE24 Logo