Quetschalarm: Warum tragen Stars zu kleine Schuhe?

Auf großem Fuß

Quetschalarm: Warum tragen Stars zu kleine Schuhe?

Unappetitlich hervorquellende Zehen oder abstehende Fersen sieht man immer wieder am roten Teppich. www.pps.at

Zu große Promifüße in feinsten Designerschuhen wirken weder elegant noch anmutig. Ganz im Gegenteil, offensichtlich rein gequetschte Füße geben dem Gesamtoutfit einen ekligen Beigeschmack und ruinieren die Schönheit von zarten Couture - Pumps.

Unappetitlich und ungesund
Schon im Märchen von Aschenputtel mussten die Stiefschwestern schmerzvoll in Erfahrung bringen, dass es sich nicht lohnt große Füße in einen kleinen Schuh zu zwingen. Warum also quetschen unsere Promis ihre Füße in zu kleine Schuhe?
Gab es die heißgeliebten Stilettos nicht mehr eine Nummer gößer - aber man musste sie ja unbedingt haben?
Oder schämen sich einige für ihre großen Füße und versuche diesen Makel mit einer kleineren Schuhnummer zu kaschieren?

Was auch immer der Grund sein mag - es ist weder schön anzuschauen, noch kann es besonders förderlich für die Gesundheit der Füße sein.

Hier ein paar ungustiöse Bilder zum Durchklicken:

Diashow

(c)www.pps.at