Pixie Geldof lief für Westwood über den Laufsteg

Pixie Geldof lief für Westwood über den Laufsteg

Vivienne Westwoods Show bei der Londoner Modewoche sorgte für einen Promi-Auflauf neben und auf dem Catwalk. So tänzelte Pixie Geldof über den Laufsteg. Das könnte sogar ihrem Vater, dem Band-Aid-Gründer und Musiker Bob Geldof (57), gefallen haben. Denn Modedesignerin Westwood hat sich bei ihrer Schau dem Umweltschutz verschrieben und will gegen die Abholzung des Regenwaldes aufmerksam machen.

(c)WireImage.com/Getty

Ihren Talisman, einen Frosch, trug Pixie daher auch auf der Hüfte. Im Publikum fanden sich laut "Daily Mail" außerdem Prominente wie Boy George, Geri Halliwell und Sarah Harding ein. Die Girls Aloud-Sängerin betonte: "Vivienne Westwood ist meinen Lieblingsdesignerin. Willkommen zurück in den 80ern." Entsprechend war die 28-Jährige im Punk-Outfit erschienen. Westwood hatte ihre Modekarriere in den 70er Jahren als Partnerin von Malcolm McLaren begonnen, dem damaligen Manager der Punkband Sex Pistols.