Penélope Cruz mag keine Liebesszenen

Schüchtern

Penélope Cruz mag keine Liebesszenen

Cruz ist es unangenehm, Liebesszenen zu drehen. Laut dem 'Daily Express' überspielt sie ihre Verlegenheit mit Humor.

Die spanische Oscar-Preisträgerin, die für den Musicalfilm "Nine" (2009) in Daniel Day-Lewis' Armen lag, erzählte in der US-Talkshow von Larry King: "Es ist jedes Mal eine sehr merkwürdige Sache. Ich meine, wir hatten den besten Regisseur, und ich war in vortrefflicher Gesellschaft, aber es ist immer etwas komisch ... Wir haben eine Menge zusammen gelacht, denn man muss in solche Situation Humor hineinbringen."