Patrick Swayze an Krebs erkrankt

Diagnose

Patrick Swayze an Krebs erkrankt

Der Star aus "Dirty Dancing" ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Mit der Behandlung wurde bereits begonnen, Swayze spricht gut darauf an.

Der amerikanische Schauspieler Patrick Swayze (55), der durch Streifen wie "Dirty Dancing" (1987) und "Ghost" (1990) bekanntwurde, ist an Krebs erkrankt. Er leidet an Bauchspeicheldrüsenkrebs und ist in ärztlicher Behandlung, teilte der Sprecher des Schauspielers am Mittwoch dem Internetdienst "tmz.com" mit.

Nach Angaben von Swayzes Arzt, George Fisher, spricht der Schauspieler gut auf die Behandlung an. Berichte über das angeblich schlechte Befinden des Stars seien "absolut falsch". "Wir sind deutlich optimistischer", heißt es in der Mitteilung.

Nach einem Bericht der "New York Post" soll der 55-Jährige nicht mehr lange zu leben haben. Verschiedene Therapien hätten keinen Erfolg gezeigt, so das Blatt. Swayze, der seit 1975 mit der Tänzerin und Schauspielerin Lisa Niemi verheiratet ist, soll stark an Gewicht verloren haben, meldeten Boulevardblätter.