Neuer Sex and the City-Film

2010 im Kino

Neuer Sex and the City-Film

Gute Nachricht für "Sex and the City"-Fans: Der zweite Kinofilm zu der erfolgreichen TV-Serie soll am 28. Mai 2010 in den USA anlaufen. Das teilten die Produzenten laut "Boston Herald" mit. Ein Termin für den österreichischen Start wurde noch nicht bekannt.

 

(c) FilmMagic.com/GettyDie erste Kinoversion der populären TV-Serie um die Liebessorgen von vier fetzigen New Yorkerinnen hatte im vergangenen Jahr weltweit über 400 Millionen Dollar eingespielt. Allein in Deutschland sahen mehr als 2,5 Millionen meist weibliche Fans den Streifen.

 

Alle Ladies mit dabei!
Für die Fortsetzung wurden erneut die Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon verpflichtet. Auch Sängerin und Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson ("Dreamgirls") kündigte kürzlich an, sie sei wieder an einer Rolle interessiert. Für Regie und Drehbuch zeichnet der "Sex"-erfahrene Michael Patrick King verantwortlich.

Überraschende Wendungen
Seit Monaten spekulierten Fans bereits über eine Fortsetzung und deren möglichen Inhalt. Am Ende des ersten Films kam Carrie unter die Haube, wenn auch der Weg zum Traualtar mit Mr. Big (Chris Noth) einem Hürdenlauf glich. Regisseur King hat bereits einige überraschende Entwicklungen im Liebesleben der vier Freundinnen versprochen.