Anna Netrebko Opern-Comeback

Comeback

Netrebko: Vier Rollen an der Wr. Staatsoper

Anna Netrebko meldet sich nach der Geburt ihres Sohnes mit einer kompletten Auftrittssaison zurück. In Wien singt sie vier Rollen.

Start ihrer Comeback-Saison war im heimatlichen Mariinsky Theater von St. Petersburg, wo Anna Netrebko vergangenen Montag die Titelrolle in Tschaikowskis Jolanthe (Dirigent: Valery Gergiev) sang.

Nach Auftritten in Paris und London folgt am 3. Dezember als Saison-Höhepunkt Netrebkos Rückkehr an die New Yorker „Met“ mit einer Neuproduktion von Hoffmanns Erzählungen. Inszenieren wird Tony-Award-Gewinner Bartlett Sher, „Hausherr“ James Levine dirigiert.

Heimische Opern-Fans können die Aufführung mit Netrebko als Antonia und Joseph Calleja als Hoffmann am 19. Dezember in den Cineplexx-Kinos in Wien, Linz, Graz, Salzburg und Villach verfolgen. (Achtung: Die Tickets sind laut Veranstalter schon fast ausverkauft!)

Bild: (c) AP Photo

Netrebko als Micaela, Garanca als Carmen
Nach einer Bohème-Serie in New York (ab 20. Februar) und einem russischen Liederabend mit Daniel Barenboim in der Berliner Philharmonie – das Programm gleicht dem heurigen Auftritt bei den Salzburger Festspielen aufs Haar – kehrt Netrebko ab 5. April 2010 an die Wiener Staatsoper zurück. Hier wird sie innerhalb von nur sechs Wochen gleich vier der beliebtesten Opern-Charaktere verkörpern: die Mimi in La Bohème, die Elvira in I Puritani, die Titelrolle in Manon sowie die Micaela in Carmen (mit Elina Garanca).

„Bohème“-DVD mit Netrebko und Villazón
Die Bohème für zu Hause gibt es ab 23. Oktober bei der Deutschen Grammophon als DVD. In dem Film von Robert Dornhelm ist neben Netrebko (und Staatsoperndirektor Ioan Holender als Alcindoro) deren ehemaliger „Traumpartner“ Rolando Villazón als Rodolfo zu erleben.

Alle Termine

NETREBKO IN WIEN:

La Bohème: 5., 8. April 2010, Wiener Staatsoper.

I Puritani: 19., 22., 25. April, Wiener Staatsoper.

Carmen: 3., 6., 9., 12., 15. Mai, Wiener Staatsoper.

Manon: 18., 21. Mai, Wiener Staatsoper.

NETREBKO IM KINO:

Hoffmanns Erzählungen: 19. Dezember Cineplexx-Kinos (www.cineplexx-opera.at).

NETREBKO AUF DVD:

La Bohème: ab 23. Oktober.