Menowin Fröhlich Richard Lugner City DSDS

Live in der Lugner City

Duett: Menowin singt mit Lugner

Zuerst muss DSDS-Star Menowin zum Zahnarzt, dann singt er mit Mörtel 'Mei potschertes Lebn' in der Lugner City.

© Getty Images
Menowin Fröhlich Richard Lugner City DSDS

Bild: (c) Getty Images

Wien-Besuch
DSDS-Zweitplatzierter Menowin Fröhlich (22) wird nach Wien kommen. In der Lugner City wird er eine Pressekonferenz und eine Autogrammstunde geben.

Jetzt stehen auch Datum und Uhrzeit fest. Am Montag wird er bereits am Morgen in Wien eintrudeln. Was danach folgt, ist aber nicht Make-up oder Styling, sondern ein Zahnarztbesuch.

Der als 'Bad Boy' bekannte Ingolstädter wird sich unter die Fittiche des Promidentisten Waldemar Festenburg begeben. Denn Menowin hat eine Zahnlücke, und die soll für ein perfektes Strahlen am Nachmittag geschlossen sein.

Ab 17 Uhr nämlich gibt es eine Pressekonferenz in der Lugner City. Inhalt: Baumeister Richard Lugner und Schwiegersohn in spe Helmut Werner haben die Vermittlungsagenden von Fröhlich übernommen. Was danach folgt, ist ein ähnliches Prozedere wie beim Opernball: eine Autogrammstunde. Doch die Showeinlage soll anders sein als sonst. Denn Lugner will unbedingt mit Menowin Fröhlich auf der Bühne stehen – und singen will er auch noch mit ihm! Dem Vernehmen nach soll die Orsolics-Hymne 'Mei potschertes Lebn' angestimmt werden.