Meghan im 8.000-Euro-Look

Society

Meghan im 8.000-Euro-Look

Prinz Harry und Ehefrau Meghan legten einen filmreifen Auftritt hin

Am Samstag nahmen Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) bei den NAACP Image Awards den sogenannten „Präsidenten Preis“ entgegen. Diese Ehre wurden den beiden Dank ihrer humanitären Arbeit zuteil. Das Paar zeigte sich dabei erstmals seit Langem wieder bei einem Gala-Event. Harry trug Smoking und Meghan ein blaues Abendkleid von Christopher John Rogers. Das elegante Teil soll knapp 2.000 Euro kosten. Dazu trug die ehemalige Schauspielerin Ohrringe, ein Armband und Schuhe im Wert von 6.000 Euro. Insgesamt schlug sich ihr Outfit für den einen Abend also mit ca. 8.000 Euro zu Buche. 

Verlobungsring und rührende Rede

Zählt man Meghans Verlobungsring mit 230.000 Euro noch dazu, käme ihr Look sogar auf 238.000 Euro. Doch was bei der Hollywood-Gala wirklich zählte, waren die Preise. Harry und Meghan kamen gemeinsam auf die Bühne und bedankten sich für die große Ehre, die ihnen zuteil wurde. Zuvor aber ließen die beiden noch alle wissen, dass sie sich mit der Ukraine solidarisch zeigen. "Wir stehen euch bei", sagten sie. 

OE24 Logo