Keiner darf George Clooney schlagen

Verbot am Set

Keiner darf George Clooney schlagen

George Clooney verbot seinen Schauspielkollegen, ihn noch einmal zu schlagen.

Beim American Football geht es gelegentlich etwas rau zu. Diese Erfahrung musste jetzt auch Hollywood-Star George Clooney machen. Er dreht gerade den Streifen Leatherheads, eine Football-Komödie. George steht nicht nur als Regisseur hinter, sondern auch als Schauspieler vor der Kamera.

Beim Dreh machte Clooney schmerzhafte Erfahrungen: "Der erste Kerl, der mich schlug, war 21 Jahre al. Ich rannte mit dem Football zur Mitte (des Feldes) und er hat mich einfach gerempelt, umgeworfen und ich bekam keine Luft mehr."

George lernte aus dieser Lektion und sprach ein paar Verbote aus: "Ich habe Regeln gemacht, wie 'Schlagt den Regisseur nicht'!"