17. November 2009 13:42
Brangelinas Schmuck
Jolie, Pitt und Schlangen

Brad Pitt und Angelina Jolie entwerfen Schmuck für einen guten Zweck. Die ersten Bilder und was es mit der "Schlange" auf sich hat.

Jolie, Pitt und Schlangen
© PhotopressService/www.photopps.com

Das Hollywood-Paar hat mit dem englischen Juwelier Asprey eine Schlangen-Schmuckkollektion unter dem Namen "The Protector" designt, darunter Ringe und Kettenanhänger.

Ein Insider verriet, wie Angelina Jolie auf die Idee kam unter die Schmuck-Designer zu gehen: Während ihrer Schwangerschaft mit ihrer Tochter Shiloh hat Angelina Jolie einen Schlangenring geschenkt bekommen, der sie und das ungeborene Kind beschützen sollte. Seitdem war für Angelina Jolie klar: Sie selbst möchte bald auch Schmuck designen. Insbesondere die Schlange sieht Angelina Jolie als besonderes Symbol an, welches ihre Familie beschützt.

Der Schuck soll unter anderem in New York, London, Los Angeles und Tokio verkauft werden.
Der Erlös fließt dem Kinderhilfswerk "Children of Conflict" zu, das von Jolie mitgegründet wurde.