Jennifer Lopez trainiert für Triathlon

Zwillings-Mama

Jennifer Lopez trainiert für Triathlon

Die Sängerin stellt sich der Herausforderung. Sie ist sicher, dass sie es schaffen wird: Sie werde notfalls über die Ziellinie "kriechen".

Trainiert hart: Jennifer Lopez© Photo Press Service, www.photopress.atLatina-Star Jennifer Lopez (39) läuft nach der Geburt ihrer Zwillinge Max und Emme zu sportlichen Höchstleistungen auf. Im September wolle sie an ihrem ersten Triathlon teilnehmen, verriet die Schauspielerin und Sängerin am Montag in der US-Sendung "Good Morning America". Der Erlös des Wettbewerbs im kalifornischen Malibu kommt einem Kinderkrankenhaus in Los Angeles zugute.

"Schwimmen ist ein Killer"
Als sie im achten Monat schwanger war, habe sie einen Triathlon-Bericht im Fernsehen gesehen und sich entschieden, es noch in diesem Jahr selbst zu versuchen, erzählte Lopez. Sie sei recht sportlich, nur "schwimmen ist ein Killer", räumte Lopez ein. Freunde hätten sie für verrückt erklärt, aber sie sei ernsthaft bei der Sache und würde notfalls über die Ziellinie "kriechen".

Unterstützung
"Er unterstützt mich ganz und gar", sagte Lopez über Ehemann Marc Anthony. Er habe ihr sogar im Haus eine kleine Trainingsanlage mit einem Laufband eingerichtet. Lopez hatte die Zwillinge Max und Emme am 22. Februar dieses Jahres zur Welt gebracht.