"Ich bin ein furchtbarer Morgenmuffel"

Charlize Theron

"Ich bin ein furchtbarer Morgenmuffel"

In der Früh wird sie von ihrem Freund Stuart Townsend bedient. WireImage.com/Getty Images

Hollywood-Star Charlize Theron ist morgens offenbar alles andere als gut gelaunt. "Ich muss zugeben, ich bin ein furchtbarer Morgenmuffel. Nach dem Aufstehen kriege ich eine Stunde lang kein Wort raus", sagte die 32-Jährige im Interview der Zeitschrift "Life & Style". Mit ihrem Langzeit-Freund, dem Schauspieler Stuart Townsend, kommt es deswegen aber nicht zum Krach - im Gegenteil: "Stuart ist da ganz süß: Er regelt alle Dinge, macht mir Frühstück, geht ans Telefon", sagte Theron. "Wir akzeptieren uns, wie wir sind, - ohne einander ändern zu wollen."

Dass sie wesentlich erfolgreicher ist als ihr Lebensgefährte, habe keinerlei Auswirkungen auf ihre Beziehung. "Weil wir uns beide nicht über den Job definieren. Er macht sein Ding, ich meins. Unser Privatleben bleibt davon unberührt", erklärte die aus Südafrika stammende Schauspielerin. Das Paar lebt in Los Angeles relativ unbeobachtet. "Jeans und T-Shirt an und rauf auf die Harley - das bedeutet für mich Freiheit", sagte Charlize Theron.