Hurley setzt ein pinkes Zeichen

Society

Hurley setzt ein pinkes Zeichen

Liz Hurley setzt sich seit Jahren im Kampf gegen Brustkrebs ein. 

Awareness. Elizabeth Hurley war in ihrem knallrosa Hosenanzug der Hingucker, als sie beim 30. Jahrestag der Brustkrebskampagne von Estée Lauder in ihrer Rolle als globaler Botschafterin im Empire State Building in New York City auftrat. Seit Jahren ermutigt sie Frauen auf der ganzen Welt, regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen.

© oe24
Hurley zusammen mit William P. Lauder 

Hurley zusammen mit William P. Lauder 

× Hurley zusammen mit William P. Lauder 


Ihre eigene Großmutter starb an Brustkrebs, daher liegt ihr das Thema besonders am Herzen. Der Monat Oktober steht ganz im Zeichen der Brustkrebsvorsorge. Es geht darum, Menschenleben zu retten. Frauen auf der ganzen Welt sollen daran erinnert werden, wie wichtig regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind.

  

OE24 Logo