Die Stars der Kids

Teenie-Idole

Die Stars der Kids

Von Miley Cyrus bis Robert Pattinson, die Teenies lieben sie heiß! Die meist gefragtesten Stars der Kids!

Miley Cyrus ist der Superstar unter den Teen-Idolen. Bild: (c) EPA
Robert Pattinson, Miley Cyrus, Zac Efron: Sie räumen einen Preis nach dem anderen ab, und die Teenies verehren sie wie Götter.

Die Stars der Kids

Robert Pattinson

Robert Pattinson, gerade mal 23 Jahre alt, hat in den letzten Monaten die Herzen sämtlicher Teenies im Sturm erobert: In der Verfilmung des Bestsellers "Twilight" spielt der Brite den einfühlsamen Vampir Edward Cullen. Als er die Rolle übernahm, war Pattinson aber kein Unbekannter: Im vierten Teil der Harry-Potter-Verfilmung mimte er bereits Cedric Diggory. Die britische Zeitschrift Glamour kürte den Jungschauspieler kürzlich zum "Sexiest Man In The World" - noch vor Brad Pitt oder Johnny Depp.

Seine Filmpartnerin in "Twilight" ist Kristen Stewart. Die 19-Jährige,die vorher die Tochter von Jodie Foster im Film "Panic Room" spielte,verliebt sich laut Drehbuch unsterblich in den Vampir Edward. Undoffenbar nicht nur vor der Kamera: Angeblich turtelt die amerikanischeSchauspielerin auch im wahren Leben mit ihrem Filmkollegen Pattinson.

EPA


Vanessa Hudgens

Vanessa Hudgens ist der Inbegriff des netten Mädchens von nebenan. Bereits in den drei Teilen von "High School Musical" spielte die 20-jährige Sängerin und Schauspielerin die Rolle der unschuldigen Gabriella. Arbeitet man wie Hudgens für den Walt-Disney-Konzern, ist nichts wichtiger als das Image - umso größer war der Skandal, als 2007 Nacktfotos der Schauspielerin auftauchten. Nur ein wochenlanger Entschuldigungs-Marathon von Hudgens in der Öffentlichkeit konnte den Konzern davon abhalten, einem seiner wertvollsten Talente zu kündigen.

EPA


Zac Efron

Noch ein Pärchen: Mit Zac Efron ist Vanessa Hudgens nicht nur auf der Leinwand, sondern auch im wahren Leben liiert. In den "High School Musical"-Filmen spielt der 21-Jährige den Basketballspieler Troy. Mittlerweile hat Efron aber auch Rollen in zahlreichen Fernsehserien und Kinofilmen übernommen.

EPA

 

Blake Lively

Seit Blake Lively die Hauptrolle der Serena van der Woodsen in der Erfolgsserie "Gossip Girl" übernommen hat, gilt sie als einer der hellsten Sterne am Jungstar-Himmel. Nicht zuletzt dank ihres Gespürs für Mode wird die 22-Jährige bereits als neue Sarah Jessica Parker gefeiert. Wie so viele Schauspieler lernte auch Lively ihren Freund während der Dreharbeiten kennen.

EPA
Emma Watson

Ein bisschen erinnert der Werdegang von Schauspielerin Emma Watson an die Geschichte mit dem hässlichen Entlein. Es hätte wohl niemand gedacht, dass die neunmalkluge Hermine Granger aus den "Harry Potter"-Filmen einmal zu einer solchen Schönheit heranwachsen würde. Mittlerweile modelt die 19-Jährige unter anderem für das britische Luxuslabel Burberry und wird regelmäßig für ihren Geschmack in Sachen Mode gelobt.

EPA

 

Abigail Breslin

Abigail Breslin ist gerade 13 Jahre alt - und schon ein alter Hase im Filmbusiness. Mit drei Jahren stand sie das erste Mal vor einer Kamera und spielt seitdem in Fernsehserien und Kinofilmen. Für ihre Rolle der "Little Miss Sunshine" wurde sie 2007 sogar für einen Oscar nominiert. An der Seite von Cameron Diaz ist Breslin bald in dem Drama "Beim Leben meiner Schwester" zu sehen.

EPA

 

Miley Cyrus

Miley Cyrus ist wohl der derzeit grösste Teenie-Star und seit vier Jahren dick im Geschäft. Sie ist der Star der Dinsney Serie "Hannah Montana" die in über 150 Ländern übertragen wird. Auch den Soundtrack dazu singt sie. Mit "Hannah Montana -Der Film" gelang es ihr der best bezahlteste Teenie-Star aller Zeiten zu werden.

EPA