Hopper klagte über Schmerzen im Bauchbereich

Dennis Hopper ins Krankenhaus eingeliefert

Hollywoodstar Dennis Hopper ("Easy Rider", "Speed") wurde mit grippeartigen Symptomen ins Manhattan Hospital in New York eingeliefert. Das meldete das Online Magazin "Entertainment Tonight". Bei seiner Einlieferung habe Hopper eine Sauerstoffmaske getragen, zudem seien mehrere Schläuche sichtbar gewesen, berichtete das Magazin weiter.

Wie seine Agentin verlautbarte, klagte Hopper über Beschwerden im Bauch. Der 73-Jährige musste daraufhin mehrere Interview-Termine absagen. Der Schauspieler hielt sich in New York auf, um für seine neue Fernsehserie "Crash" zu werben.