Kylie-Minogue

Dance-Music deluxe

Kylie Minogue singt als griechische Göttin

Kylie Minogue singt als griechische Göttin
Kylie Minogue verwandelt sich für ihr neues Album in die griechische Göttin Aphrodite.
So wie die antike Göttin der Liebe heißt auch das elfte Studioalbum der 41-jährigen Australierin, mit dem sie sich Anfang Juli zurückmelden will.
Auf ihrer Internetseite gab es am Dienstag eine Hörprobe der Single "All The Lovers", die am 28. Juni erscheinen soll.
Zu erwarten sei "beste Pop-Tanz-Musik", sagte Mitarbeiter Stuart Price, der auch schon mit Madonna Musik gemacht hat.
Auf dem Album-Cover ist Kylie in einer wehenden blauen Robe zu sehen.
Wie eine Göttin hat sie die Arme ausgebreitet und schaut gen Himmel.

www.kylie.com